Sonntag, 21. August 2016

Das neue p2-Sortiment | Tops und Flops #1

Hallo ihr Lieben. Vor knapp einer Woche hat mich ein Paket von p2 erreicht. Enthalten waren Produkte aus dem neuen Sortiment.

Ich habe die Produkte nun fast alle durchgetetestet, und ich dachte, es wäre interessant, wenn ich euch meine Topprodukte und meine Flopprodukte vorstelle. Vielen Dank nochmal an p2 (DM) für das Paket!

Fangen wir mit einem Topprodukt an, und zwar der perfect brow fixing + highlighting pen. 

Auf der einen Seite ist ein nude-gold schimmender Highlighter in Stiftform. Ich benutze ihn aber auch manchmal in den inneren Augenwinkeln. Der Highlighter an sich lässt sich super leicht auftragen und schön verblenden. Das Ergebnis sieht sehr schön aus. Das Produkt gibt es auch schon von benefit (den genauen Namen weiß ich leider nicht mehr) und dazu, habe ich gelesen, wäre der Highlighter ein tolles Dupe.
Das Augenbrauenwax ist durchsichtig und hält bei mir die Augenbrauen schön in ihrer Form. 


Jetzt kommt leider ein Flopprodukt, obwohl das Prinzip des Produkts mir total gefällt.


Es handelt sich um einen Lippenstift Topcoat, welchen schimmernden/glänzenden Lippenstift matt machen soll. Gerade für mich wäre es DAS Produkt. Aber ich muss euch enttäuschen, es funktioniert leider NICHT! Auch als Primer funktioniert das Produkt leider nicht.

Jetzt wieder ein Topprodukt, und zwar ein Lippenprodukt.


So ein Produkt von dieser Art her kannte ich so aus der Drogerie noch garnicht. Man trägt mit einer Seite einen Lippenstift in den inneren Teil der Lippe auf. Auf der anderen Seite ist ein "Radiergummi-Ähnliches-Teil"(beste Beschreibung), mit dem man den Lippenstift "verblendet". Danach sieht der Lippenstift so toll matt auf den Lippen aus. Ich werde mir das Produkt auf jeden Fall in anderen Farben kaufen.

Dann ein Flopprodukt, von dem ich den Sinn nicht wirklich verstehe. 



Es handelt sich um ein Wimpernprodukt. Das Produkt ist wie eine Mascara aufgebaut, aber anstatt der schwarzen Farbe, sind auf diesem Produkt nur weiße Fasern. Laut der Produktbeschreibung muss man zuerst seine normale Mascara auftragen, dann auf der noch nassen Mascara die "Fasernmascara" auftragen und dann wieder normale Mascara drauf.
Aber das Ergebnis sieht so komisch aus, da rettet die Schicht Mascara am Ende nichts. Für mich leider ein Flop Produkt.

Es wird noch ein 2ter Teil kommen. da das noch nicht alle Produkte waren :)

Was sagt ihr zu den Produkten? Lasst es mich in den Kommentaren wissen <3 i="">


*die Produkte wurden mir kostenlos von DM zur Verfügung gestellt.
Unabhängig davon vertrete ich meine eigene Meinung.

Kommentare:

  1. Ich liebe den Velvet Blur und werde mir auf jeden Fall noch andere Farben aus der Reihe holen :) Der matte Topcoat habe bei mir leider auch nicht so geklappt, schade eigentlich denn die Idee finde ich echt klasse.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass der Topcoat dir auch nicht gefällt.
      Liebe Grüße♡

      Löschen